Im Casagrande der Grafen Brandolini d'Adda können bis zu 16 Gäste für einen Mindestzeitraum von einer Woche wohnen. Durch eine imposante Eingangshalle, dekoriert mit gigantischen Schwertern, dem Kampfstandard der Familie, Rüstungen und Statuen, betreten Sie das Haus. Im Erdgeschoss befinden sich zwei Wohnzimmer, zwei Esszimmer und eine voll ausgestattete Designerküche mit einem traditionellen offenen venezianischen Kamin. Von der Küche blickt man auf einen neu restaurierten Portiko und den Rosengarten. Nach einem Sprung in den 18m langen Pool können Sie das Mittag- oder Abendessen unter dem monumentalen Kastanienbaum einnehmen. Je nach Bedarf und Absprache mit den Besitzern können Sie Haushaltshilfe in Anspruch nehmen.

 

Im oberen Stockwerk sind das große Wohnzimmer mit einem Kamin, einem Fernsehzimmer und vier Schlafzimmern. In zweien von diesen befinden sich noch die originalen Fresken aus dem Jahre 1823. Die komfortablen Schlafzimmer mit modernen Badezimmern überblicken den Garten. Im aus dem 15. Jahrhundert stammenden Teil des Besitzes sind vier Schlafzimmer und drei Badezimmer, mit Blick auf die Stallungen und den 300 Jahre alten Platanenbaum.

 

Die übrigen leeren Gebäude im Casagrande der Grafen Brandolini d'Adda umfassen 2,500 Quadratmeter. Hier befinden sich alte Ställe und Kornkammern, wo die Seidenproduktion der Familienfarmen getrocknet wurde. Der Film, "Mogliamante" mit Marcello Mastroianni, wurde hier gedreht.